Gesunde Schule

Die Regenbogenschule VS 9 Fellach / Villach engagiert sich seit Jahren im Bereich Nachhaltigkeit und hat bereits namhafte Auszeichnungen erhalten. So ist die Schule als ÖKOLOG- und Umweltzeichen-Schule zertifiziert. Das Thema Nachhaltigkeit wird nun um den Bereich öko-sozialer Gerechtigkeit und fairer Handel erweitert. Aus diesem Grund ist auch die Einbindung in das Netzwerk der Fairtrade-Schule selbstverständlich. Der Unterricht nimmt durch Themen wie Umweltschutz, Gesunde Ernährung, Ökologie, Wasser, Energie und Mobilität mit die aktuellen Entwicklungen heutiger Zeit auf. Durch Projekte wird der Schulalltag lebendiger und noch interessanter. Unsere Schülerinnen und Schüler treten für eine bessere Welt ein und werden zu Vorbilder, auch für viele Erwachsene.

Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler auch für sich selbst gut zu sorgen. In den täglichen Unterricht werden Kurzturnen, entspannende wie auch kinesiologische Übungen eingebaut. Sie bilden einen gesunden Ausgleich zum Sitzen, stillen den Bewegungsdrang und unterstützen das Lernen am Vormittag. Dazu kommen Anleitungen zu einem gesunden Ernährungsverhalten. 

Kinder müssen sich wohl und angenommen fühlen. Daher erhält das Soziale Lernen einen besonderen Stellenwert. Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg und das Lebenskompetenzprogramm "Gemeinsam stark werden" werden an der Schule mit unseren Schülerinnen und Schüler geübt und umgesetzt.

 

Gemeinsam mit verschiedenen Institutionen und Experten, werden die Kinder mit zusätzlichen Angeboten motiviert. Dazu gehörten in den letzten Schuljahren:
Workshops der Kärntner Gebietskrankenkasse zur gesunden Ernährung
Aktion "Seminarbäuerin": Brot und gesundes Gebäck backen
Landesstelle Suchtprävention der Kärntner Landesregierung
ASKÖ: Sport mit "Hopsi Hopper" und Basketball
Besuch des Imkers: "Honig ist gesund"
unterschiedliche ÖKOLOG - Aktionen
Ausflüge in den Naturpark Dobratsch unter Begleitung der Naturpark-Rangern
Angebote des Forums Umweltbildung

Klimaschule und Wasserschule des Nationalparks Hohe Tauern

Zusammenarbeit mit zertifizierten Waldpädagoginnen und Waldpädagogen

 

© VD OSR Mag. Margarete Metzler-Samonig, MA - all rights reserved