Fairtrade

Als zertifizierte ÖKOLOG- und Umweltzeichenschule ist unser Schulteam mit allen Anforderung an eine Erziehung zur Nachhaltigkeit vertraut. Damit ist die Einbindung des Themas Fairtrade naheliegend. Im Unterricht werden die Themen eines fairen Handels, Umweltorientierung, gerechte Lebensbedingungen, gemeinsame Verantwortung uns vieles mehr einbezogen. Wir wissen, dass auch Kinder im Volksschulalter mit der globalisierten Welt konfrontiert werden, vor allem über Medien und globalisierten Konsumangeboten. Daher sollen unsere Schülerinnen und Schüler wissen, dass der Konsum  gute Möglichkeiten bietet, das tägliche Handeln zu reflektieren, Aspekte der Nachhaltigkeit des Konsumverhaltens zu erkennen und bewusst auf Fairness in dieser globalisierten Welt zu achten.

Themen:

   ~ Fairtrade und seine Bedeutung

   ~ Einkaufen mit Köpfchen

   ~ Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzenten 

   ~ Herkunftsländer

F a i r t r a d e      -     S c h u l p r o j e k t e

Meine Welt

EineWelt_1.jpg

Fairer Handel

180529_Fair Trade Schule_Augstein (11).j

© VD OSR Mag. Margarete Metzler-Samonig, MA - all rights reserved